Über I.B.E.K.

Wir sind seit knapp 15 Jahren für ihre Sicherheit unterwegs.

Angefangen als Monteur für Aufzüge und Fahrtreppen, wechselte ich nach ein paar Jahren

zum TÜV Austria wo ich fast 10 Jahre als Sachverständiger für Aufzüge und Fahrtreppen tätig war.

Ende 2013 wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit.

Seither wurde unser Portfolio immer erweitert.

Neben der Prüfung von Aufzügen und Fahrtreppen, prüfen wir auch Toranlagen, Hebebühnen und Schrankenanlagen.

Seit Anfang 2017 bieten wir auch Überprüfungen von Pflegebetten und anderen Medizinprodukten an